Translate

Montag, 8. Januar 2018

Eisblumen

Eigentlich wollte ich euch heute einen anderen Post schreiben zu meinem neuen Nähkränzchen, da ich aber heute Vormittag zum Arzt war, habe ich noch nicht geschafft, die Sachen hervorzuholen und zu fotografieren. Also gibt es den Post morgen. Muss sowieso noch was mit der Lintlady austüfteln.

Heute früh im muckelig warmen Bettchen, erzählt der Nachrichtensprecher was von -4°C, brrrr spinnt der? Als ich später aufgestanden war, fand ich die seltene Spezies der Eisblumen an meinem Gäste-WC Fenster. Die wollte ich euch gerne mal zeigen.




Jetzt ist es immer noch kalt und sonnig draußen, aber die Sonne hat die Eisblumen schon geschmolzen. Ich wünsche euch alle einen schönen sonnigen Tag. Ich ruhe mich aus und kuriere meine blöde Erkältung, während ich ein paar Kreuzchen sticke.

Kommentare:

  1. Ja bei uns war es heute Nacht auch frostig. Aber so schöne Eisblumen hatte ich nicht.

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. liebe Larissa, schöne Eisblumen, sieht man kaum noch bei dem Thermopenglas!
    Am Dachfenster ist es bei uns auch draußen vereist. Da war es ja noch warm bei Euch bei uns waren -8°C und es friert den endlich mal richtig.
    Mag dies Wetter tausend mal lieber als die Nässe und Dunkelheit. Geniße die Sonne. Liebe Grüße Frauke

    AntwortenLöschen
  3. Oh, schön! Hier ist es nur mittelkalt, lausig windig und dicke Wolken.... :-(
    Gute Besserung!
    Valomea

    AntwortenLöschen
  4. TJa, kalt war es hier auch... aber dafür schien den ganzen Tag die Sonne.... doch auch nicht zu verachten.
    Gute Besserung weiterhin und liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
  5. Gute Besserung und ich liebe Eisblumen.

    Nana

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Larissa,
    Eisblumen, wie schön .. lange habe ich keine mehr gesehen ...
    Ich wünsche Dir Gute Besserung und trotz Erkältung einen zauberhaften Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  7. wunderschöön deine Aussicht, schöne Eisblumen , die muß man noch genießen bei dem sonnigen kalten Wetter. :-)
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  8. Huhu Lari,
    ich war heute bei strahlendem Sonnenschein und satten 10 °C unterwegs. Da gibt's leider keine Eisblumen.
    Gute Besserung und laß es dir gut gehen.
    LG Doris :o)

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Larissa,
    eine wunderschöne Eisblume. Wir hatten schon einige Zeit keine Minusgrade mehr.
    Gute Besserung und liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Eisblumen... Herrlich, denn sie erinnern ein wenig an meine Kindheit zurück, da gab es häufig noch einfach Verglasung an den Fenstern.
    Herzliche Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  11. Wie gut, dass du die zarten Eisblumen gleich fotografiert hast, toll sieht das aus!!!!
    Liebe Grüße, Jutta

    AntwortenLöschen
  12. Wie schön es ist, mal wieder Eisblumen zu sehen. Das ist eine richtige Seltenheit geworden.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen