Translate

Freitag, 29. Dezember 2017

Jahresabschluss 2017 die Zweite

Auch in diesem Jahr habe ich bei den Quiltfriends wieder am Weihnachtswichteln teilgenommen.
Ich bekam ein tolles Päckchen mit vielen kleinen Überraschungen und es galt zu raten, von wem.

Die liebe Patchbarb hat mich mit zwei wunderhübschen Stoffen für einen Kürbisquilt (den ich gerne bald mal nähen würde) überrascht,sowie einer zauberhaften Engelkerze und einer Kiehnapfelkerze, einer frühlingshaften Tatüta und einem Lichterbeutel und einem leckeren Weihnachtsmann. 


Ich durfte die Quilterin2009 bewichteln. Moderne Stoffe und Taschenzubehör waren ihr Wunsch. Sie bekam zwei Stöffchen, Endlos RV inklusive Zipper, Magnetverschluss, einen Mugrug und ein Kosmetitäschchen. 

Hier nochmal der Mugrug in größer. 

Jetzt eine Vorschau auf das nächste Jahr, ich bin ja immer nicht so pflichtbewusst, was das Vollenden von Stickereien/Patchworksachen angeht. Eine Menge unvollendetes füllt einen Wäschekorb und mehr. Nun hat Klaudia
aufgerufen zum Ufos-Vollenden. Ich möchte dafür wenigstens das ein oder andere UFO hervorkramen und vielleicht auch fertigstellen.
Das erste Projekt dafür ist ein Bild mit Schneemännern. Das Motiv ist von Diane Arthurs und heißt Snow Friends. Bereits 2015 hatte ich ein Jahr der Schneemänner eingeläutet und einen großen Teil der Vorlage gestickt. Ich habe beschlossen zwei Teile daraus zu machen.
Teil 1 ist fertig gestickt 

Teil 2 nicht wirklich weit

Jetzt also die Ärmel aufgekrempelt und bis zum letzten Donnerstag des Monats  ein paar Schritte/Kreuze voran.





Kommentare:

  1. Liebe Lari,

    Schön, das du bei meiner Ufo-Abbau-Aktion-2018 dabei bist- ich freue mich auf deine Ufoarbeiten und Fortschritte;-)
    Ich wünsch dir schon mal, einen guten Rutsch und ein gesundes, schönes und kreatives,
    Neues Jahr 2018!
    Liebe Grüße
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  2. liebe larissa, welch schöne Arbeiten und vor allem Stickereien zeigst du
    dir eine schöne Zeit von Frauke

    AntwortenLöschen
  3. Das wird ja eine megaschöne Stickerei werden. Zwei Teile, die dann zusammen gehören oder für getrenntes Dasein?

    Nana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, es werden zwei kleine Tischläufer. Also getrennt. Dachte mir, da passt dein blauer Stoff mit den Schneesternen dazu. Dann kann an jedem Tischende ein kleiner Läufer neben den Tischsets liegen. Oder einer auf dem Esstisch und der zweite auf dem Couchtisch. Ich bin jedenfalls guten Mutes, dass ich das ein oder andere Ufo in diesem Jahr abheben lasse.
      Winke winke Larissa

      Löschen
  4. Na dann hau rein! Diese Vorlage ist ja wirklic total entzückend!!!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  5. Eine wunderschöne Stickerei ist das und sieht sehr aufwendig aus. Aber wenn Du sie fertig hast, bist Du bestimmt sehr glücklich damit.
    glg susanne

    AntwortenLöschen
  6. Die Schneemänner sehen super aus. Eine gute Idee, sie in zwei Teile aufzuteilen. Ich wünsche Dir einen guten Rutsch in ein gesundes 2018
    LG Monika

    AntwortenLöschen
  7. wow total klasse, ihr habt da eine wirklich schöne Wichtelaktion!
    bin gespannt was du aus den Schneemännern zaubern wirst
    LG Karin aus Ö

    AntwortenLöschen
  8. Liebe LArissa,
    ein sehr schönes Wichtelpäckchen hast Du bekommen!
    DIe Stickerei ist auch bezaubernd!
    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben noch eine schöne Zeit zwischen den Jahren , ♪•*¨*•.¸einen guten Rutsch und alles Gute, Glück und vor allem Gesundheit für 2018!¸.•*¨*•♪ und ich freue mich auf ein weiteres, schönes Bloggerjahr mit Dir!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥ ... und Deinem Mann gute Besserung!

    AntwortenLöschen
  9. Der MugRug sieht ja super schön aus... deine Stickerei bewundere ich ja sowieso immer ... die Schneemänner sind total niedlich und ich bin auf den 2. Teil gespannt... ja ja, die Ufos sind immer so eine Sache.
    Ein gutes, gesundes und glückliches Neues Jahr für dich und deine Lieben wünscht Jacky

    AntwortenLöschen